Pyrographie

Unbenannt-1.jpg

Herz auf der Zunge

Seit über 20 Jahren aktiv, machte sich Pyro schon früh einen Namen als interessanter und vielseitiger Live-Act. Auf Augenhöhe mit dem Publikum verzaubert der umtriebige Musiker regelmässig die Besucher seiner Shows und kreiert dabei einzigartige Momente auf grossen und kleinen Bühnen. Mit dem Debutalbum „Hoffnigsfungge“ 2008 erhielt PYRO erstmals nationale Beachtung. 2012 veröffentlichte der produktive Basler sein zweites (Doppel!) Album „Schatteboxe“ und spielte dutzende Konzerte in der ganzen Schweiz. 2005 lernte er den südafrikanischen Musiker „Crosby“ während den Aufnahmen im Studio kennen, mit welchem Ihm bis zum heutigen Tag eine starke Freundschaft verbindet. Nach einer Kollabo auf „Capetown Connection“ 2013 folgt die gemeinsame EP „World is my Hood“ welche komplett in Kapstadt produziert wurde. Als Mitglied der Crew „VinylBros“ und des Kollektivs „Rappartment“ ist PYRO zudem in diversen Formationen unterwegs. Airplays in den Radios und Shows im In- und Ausland bestätigen die Zugänglichkeit seiner Musik. Auffällig oft auch bei eher genrefremden Musikhörern. Mit dem Herz auf der Zunge und einer ordentlichen Portion Selbstironie reflektiert Pyro sich selbst so wie seine Umgebung in oftmals humorvollen, bissigen Texten. Sei es an der Museumsnacht Basel, in Jazzformation am legendären „Hip-Hop meets Jazz“ oder als Gast von weiteren Musikern. Pyro liebt ungewöhnlichen Herausforderungen. Zur Zeit stürmt er mit der Reggae-Big-Band Schwellheim die nationalen Bühnen.

Newsletter abonnieren

Supporter & Partner

4e web

logo small

Rechtliches

2017 PYRO!
enthält cookies für Google Analytics | Yootheme
Übernimmt keine Haftung für Links von dritten